FC Memmingen gewinnt AZ-Cup in Kempten

Kempten vs FCM 800 400Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat das Blitzturnier um den AZ-Cup in Kempten gewonnen. Am Freitagabend setzte sich die Mannschaft von Cheftrainer Uwe Wegmann gegen den gastgebenden FC Kempten im Endspiel mit 3:1 durch. Der FCK hatte sich zuvor im Halbfinale überraschend gegen das Bayernliga-Team des TSV 1860 München durchgesetzt. Der FCM tat sich gegen den Bayernligisten TSV Kottern zunächst schwer, kam erst in der Nachspielzeit zum 1:1 Ausgleich und erzwang damit ein Elfmeterschießen, das siegreich gestaltet und somit der Einzug ins Finale geschafft wurde. Dritter des Turniers wurde 1860 II, Vierter Kottern.

Für den FC Memmingen steht am Sonntag noch ein weiteres Blitzturnier zum 100-jährigen Bestehen des TV Erkheim an. Der gastgebende Bezirksligist wartet um 13 Uhr auf die Wegmann-Truppe. Anschließend kämpfen die Bayernligisten Kottern und TSV Landsberg um den Einzug ins Endspiel, das für 17.15 Uhr angesetzt ist.

 

Copyright © 2019 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH