Regionalliga: FV Illertissen – FC Memmingen 2:0 (0:0)

Illertissen A02 Rietzler 300Schade, da war mehr drin! Der FC Memmingen hat zum Auftakt der Regionalliga-Saison am Donnerstagabend mit 0:2 beim Derbyrivalen FV Illertissen verloren. In der ersten Halbzeit zeigte die Mannschaft von Trainer Uwe Wegmann aber gute Ansätze. Leider vergaben die Allgäuer gute Gelegenheiten, während sich Illertissen eiskalt zeigte und mit einem Sonntagsschuss die Niederlage für den klassenhöchsten Verein aus der Region besiegelte. Hier gibt es alle Bilder vom Spiel in unserer großen Bildergalerie.

Die schwarze Serie des FC Memmingen beim FV Illertissen hat weiter Bestand. Zwölf Mal trafen die beiden Gründungsmitglieder der Regionalliga Bayern seit 2012 aufeinander, noch nie war den Allgäuern dabei ein Sieg gelungen. Auch im 13. Duell, dem Eröffnungsspiel der Regionalliga-Saison, gingen sie leer aus und verloren vor 1450 Zuschauern mit 0:2 (0:0).

Vor der Partie bat FCM-Vorsitzender Armin Buchmann am Stadionmikrofon noch, man möge heuer doch geduldig sein und seinem Team ein bisschen Zeit geben. „Drei bis vier Wochen wird es wohl noch dauern, bis wir eingespielt sind“, sagte er.

Auf dem Feld traten die Kicker um Neu-Coach Uwe Wegmann anfangs direkt den Gegenbeweis an. Der FCM war agiler, hatte in den Zweikämpfen meistens mehr Durchsetzungskraft und war vor allem über die Außenbahnen gefährlich. Die beiden Neuzugänge Lirim Kelmendi (vom VfR Garching) und Fadhel Morou (vom FC Pipinsried) zeigten, dass sie für die Memminger zu echten Verstärkungen werden können. Bis zur ersten Großchance dauerte es dennoch fast eine Viertelstunde. Von rechts flankte Philipp Boyer vor das Tor der Gastgeber, dort kam Ensar Skrijelj einen Tick zu spät. In der 17. Minute passte Morou nach innen, Marco Nickel traf den Ball perfekt, doch Illertissens Schlussmann Kevin Schmidt lenkte den Distanzschuss mit den Fingerspitzen noch über die Latte. Von Illertissen hingegen war in den ersten 45 Minuten so gut wie nichts zu sehen.

Die Allgäuer standen hinten sicher, vorne folgten weitere Möglichkeiten: In der 26. Minute kam Philipp Boyer aus gut 20 Metern völlig unbedrängt zum Abschluss. Alle Zeit der Welt hatte der 23-Jährige – und dennoch schloss er überhastet ab und zimmerte die Kugel weit über das Tor. Auch Kelmendi verpasste es in der 32. Minute, den FCM in Führung zu schießen. Die Gäste profitierten von einem Fehlpass im Aufbauspiel der Illertissener, schalteten blitzschnell um, doch Kelmendis Schuss aus kurzer Distanz wurde von FVI-Torwart Schmidt mit dem Fuß geklärt.

Illertissen A01 Greisel 300Nach dem Seitenwechsel strahlten lange Zeit nur das Flutlicht und die Abendsonne, die sich nach und nach durch die Regenwolken kämpfte. Auf dem Spielfeld versprühten beide Mannschaften zunächst einmal wenig Glanz. Bis zur 61. Minute. Der FCM wurde eiskalt ausgekontert und Yannick Glessing verwandelte die erste Chance des FV Illertissen zur 1:0-Führung. Das freilich spielte den Hausherren in die Karten, die fortan immer wieder gefährliche Gegenstöße starteten.

Memmingen war längst nicht mehr so selbstbewusst und ballsicher wie vor dem Gegentor. In der 84. Minute kam es dann knüppeldick, als Marco Hahn – gewollt oder nicht – FCM-Keeper Martin Gruber mit einer Flanke überraschte und der Ball zum 2:0 ins lange Ecke fiel. Und so sollte FCM-Boss Buchmann am Ende doch recht behalten: Bis im Mannschaftsgefüge alle Rädchen ineinandergreifen, wird wohl noch ein Weilchen vergehen.

FV Illertissen: Schmidt – Krug, Zeller, Herzel, Wegmann – Nebel, Hahn, Strobel (89. Wujewitsch), Maiolo, Glessing (65. Baric) – Schmid (87. Caravetta).

FC Memmingen: Gruber – Ph. Boyer, Sirch, Jokic, Sirch, Remiger – L. Kelmendi, Rietzler, Greisel, Morou (89. Ezeala) - Nickel, Skrijelj (64. Ngu Ewodo).

Tore: 1:0 Glessing (61.), 2:0 Hahn (84.). - Schiedsrichter: Haslberger (Erding). – Gelbe Karten: Herzel, Glessing / Skrijelj, Rietzler, Ngu’Ewodo. - Zuschauer: 1.540.

(Von Stephan Schöttl - Allgäuer Zeitung vom 12.07.19 - Fotos: Olaf Schulze)

BFV.TV (Video)

BILDERGALERIE

AZ-BILDERGALERIE

SPORTTOTAL (Video)

 

 

Copyright © 2019 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok