FC Memmingen bindet zwei weitere Eigengewächse

Remiger Graeser 300

Der FC Memmingen hat die Verträge mit zwei weiteren Eigengewächsen verlängert. Wie der sportliche Leiter Thomas Reinhardt mitteilt, haben David Remiger (linkes Bild) und Jakob „Jacky“ Gräser (rechtes Bild) bis Sommer 2022 unterschrieben. Die beiden 21 Jahre alten Verteidiger mit Gardemaß wurden in der eigenen Jugend ausgebildet.

Linksfuß Remiger absolvierte in dieser Saison bereits 17 Regionalliga-Spiele und gehört seit Oktober ununterbrochen zur Stammformation. Insgesamt kommt der Kirchdorfer bislang auf 22 Regionalliga- und 54 Landesliga-Einsätze für den FCM. Gräser durfte in Liga vier in dieser Runde bislang sechsmal ran, dreimal über die volle Spielzeit. Der Rechtsfuß lief außerdem bereits 49 Mal für die U21 in der Landesliga auf.

Reinhardt und sein Pendant in der sportlichen Leitung Thomas Meggle führen derzeit auch noch weitere Gespräche mit den derzeitigen A-Junioren-Spielern, die in der kommenden Spielzeit in den Seniorenbereich wechseln. Erste Zusagen gibt es bereits.

(Fotos: Patrick Hörnle)

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH