KICKER: "Wir dürfen nicht abwarten"

Logo Kicker SportmagazinNachdem ein Regionalliga-Fußballer des FC Memmingen positiv auf Covid 19 getestet worden ist, befinden sich rund 50 Personen noch bis Ende März in häuslicher Isolation. Zwei weitere Spieler haben Krankheitssymptome. Wenn kein schwerer Verlauf auftritt, werden bei ihnen von den Gesundheitsbehörden aber keine Abstriche gemacht, um die Test-Resourcen für Risikopatienten zu erhalten“, vermutet Vereinsarzt Dr. Jan Henrik Sperling. Auch der betreffende Spieler sei glücklicherweise nicht schwerer erkrankt. Der FC Memmingen war einer der ersten Vereine, der in der Corona Krise seinen Trainingsbetrieb eingestellt hatte. „Wir waren schnell, aber nicht schnell genug“, zeigt sich Clubchef Armin Buchmann ernüchtert.

Der Verein hatte schon zuvor für Aufsehen gesorgt, weil er – ausgehend vom Wort Case mit der Einstellung der Saison – die möglichen Kosten samt Regressforderung von Sponsoren und Kartenkäufern auf 280.000 Euro hochgerechnet und deshalb alle „veränderbaren Zahlungen“ eingestellt hat. Der Aufruf zur Solidarität zeigte Wirkung. Es gibt erste positive Rückmeldungen von Sponsoren auf Rückforderungen zu verzichten. Trainer Esad Kahric und auch Spieler verzichten auf Gelder. Bei wenigen Spielern, die darauf angewiesen sind, werden Verträge eingehalten und gezahlt, auch wenn das Kurzarbeitergeld für Amateurkicker nicht greifen sollte.

Die unterschwellige Kritik von Verbandsspielleiter Josef Janker, dass der BFV im Vorfeld nicht das FCM-Vorgehen informiert worden sei, kontert Buchmann: „Jeder muss in seinem Bereich verantwortungsvoll handeln. Wir dürfen uns nicht wegducken und abwarten, was von oben kommt“. Im Übrigen habe sich BFV-Präsident und DFB-Vize Rainer Koch lobend über die Vorgehensweise geäußert. Buchmann ist sich sicher, Vorreiter für viele Amateurclubs zu sein: „Wenn wir den Schritt nicht getan hätten, dann würde der Verein auf absehbare Zeit in der Insolvenz landen - und das auf der Basis, gut gewirtschaftet zu haben. Diejeningen, die die Liquidität nicht haben, werden gnadenlos an dieser Situation sterben."

(KICKER-Sportmagazin vom 23.03.2020)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH