Talent Lukas Bettrich kehrt zum FCM zurück

Verpflichtung Bettrich Reinhardt 01 300Mit Lukas Bettrich (rechts im Bild) aus den Bundesliga-A-Junioren des FC Augsburg hat der Fußball-Regionalligist FC Memmingen den zweiten Sommer-Neuzugang verpflichtet. Wie der bereits vermeldete Pascal Maier ist der 19-jährige ein Rückkehrer. Er stammt aus dem nahen Aichstetten, studiert in Augsburg und hat beim FCM bis 30. Juni 2024 unterschrieben. „Lukas wurde auch von anderen Vereinen umworben, hat sich aber für entschieden“, teilt der sportliche Leiter Thomas Reinhardt (links) mit.

Bettrich spielte bereits in der C- und B-Jugend in Memmingen wechselte 2018 zur U17 des FCA in die Junioren-Bundesliga. Der Kontakt riss nie ab. Seine ehemaligen FCM-Nachwuchstrainer Candy Decker, Serdar Kul und Oliver Greiner, die nun aktuell im Regionalliga-/U21-Stab tätig sind, bescheinigen dem jungen Defensivmann „ein großes Talent“, das zudem aus der näheren Region stammt und somit perfekt in die künftige Ausrichtung des FC Memmingen passt.

 

Foto © FCM

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH