Pokalauftritt sorgt für die nächste englische Woche

Tuerkspor Augsburg vs FCM 800 500Für den Fußball-Regionalligisten FC Memmingen steht mit dem BFV-Toto-Pokal zwischen zwei Punktspielen eine weitere englische Woche an. Der Auftritt in der zweiten Hauptrunde am Dienstagabend zur frühen Anstoßzeit um 17.45 Uhr bei Türkspor Augsburg wird alles andere als ein Spaziergang, schließlich wartet hier der Tabellenzweite der Bayernliga Süd.

Beinahe wäre es anstelle Memmingen zu einem türkischen Duell gekommen, denn im Lostopf der Südwestgruppe war auch noch Drittligist und Titelverteidiger Türkgücü München vertreten, doch Türkspor wurde der FCM zugelost. Der FC Gundelfingen bekam anschließend als letzte Paarung Türkgücü, das bereits dort am vergangenen Mittwoch gespielt und mit 3:1 gewonnen hat.

Vom großen Münchner Bruder hat sich der schwäbische Ableger Türkspor Augsburg - nach eigener Aussage mit der Gründung 1968 sogar der älteste türkische Verein in Bayern - einige Anleihen genommen. So kicken Fabio Leutenecker und Yasin Yilmaz nun in Augsburg. Weitere Spieler mit Regionalliga-Format, wie Kevin Feucht (VfR Garching), Dominik Weiß (TSV Aubstadt) oder der beim FC Bayern ausgebildete Daniel Hägler wurden im Sommer verpflichtet. Eine sportliche Heimat hat hier nach seinem Kurzgastspiel in Memmingen und Inaktivität in der Corona-Zeit mittlerweile auch Ex-Profi Vladimir Rankovic gefunden.

FCM-Trainer Esad Kahric wird mit seinem aktuell verfügbaren Regionalliga-Kader antreten, um die schwere Pokalaufgabe zu lösen und ins Achtelfinale am 7./8. September einzuziehen. Die eine oder andere Stammkraft wird aber geschont, sprich etliche Reservisten dürfen sich von Beginn an beweisen. Fehlen werden weiterhin Emirhan Baysal, Timo Gebhart und Roland Wohnlich sowie vermutlich Martin Dausch (im Bild), der beim 4:0 Heimsieg gegen Rosenheim einen Schlag auf die Hüfte bekommen hat.

Information: Türkspor Augsburg trägt seine Heimspiele auf der Bezirkssportanlage Haunstetten (Unterer Talweg 100, Augsburg) aus. Das Fassungsvermögen der Tribüne beträgt 1.136 Sitzplätze, sodass es unter Beachtung der Abstandsregeln die Kapazität für das Pokalspiel locker ausreichen dürfte. Zudem sind weiterhin 200 Stehplätze mit Masken-/Abstandsregel erlaubt. Karten gibt es an der Tageskasse.

POKALPAARUNGEN DER 2. BFV-HAUPTRUNDE

 

Copyright © 2021 FC Memmingen e.V.