KICKER: Kircicek nutzt seine Chance

Pipinsried A01 Kircicek 300Über den Pokal hat sich der FC Memmingen das Selbstvertrauen zurückgeholt. Nachdem Liga-Konkurrent FV Illertissen im bayerischen Achtelfinale regelrecht niedergekämpft wurde (2:1) war dies offenbar das Wecksignal auch für die Punktespiele. Die weiterhin stark ersatzgeschwächten Memminger präsentierten sich beim 3:0 beim FC Pipinsried von der ersten Minute hellwach und konnten auch spielerisch wieder überzeugen.

„Zum ersten Mal habe ich in einem Spiel zwei Tore gemacht. Das ist Klasse“, freute sich Furkan Kircicek (21/links im Bild) nicht nur über seine persönliche Ausbeute, sondern über den zweiten Saisonsieg, der die Wende zum Besseren bringen soll. Der junge Offensivmann ist einer derjenigen, der die Verletzungsmisere für sich nutzen konnte. Er hat momentan seinen Stammplatz sicher, entweder als Sturmspitze neben Muriz Salemovic oder auf der Außenbahn.

„Es hat viel gepasst. Wir machen zwei Tore und dann ist vieles anders, selbst bei 50 Minuten in Unterzahl“, war FCM-Trainer Stefan Anderl froh, dass der Umschwung nach der Pleiteserie endlich gelungen ist. Nach den beiden Siegen im Pokal und in der Regionalliga „ist auch wieder der Glaube da, dass wir gewinnen können“. Die Personalie Anderl war und ist übrigens trotz der mageren Ausbeute auf Vereinsseite überhaupt kein Thema. Deshalb gab es dazu keinerlei keine Äußerungen, auch wenn naturgemäß in solchen Situationen Nachfragen kamen.

Der Vorstand hat Vertrauen in den Coach und der in die Mannschaft, die weiter personell sehr eng gestrickt ist. Dieses Mal kehrte Lukas Rietzler in den Kader zurück. Kommende Woche wird auf Innenverteidiger David Anzenhofer gehofft, der die Lücke im Schwaben-Derby gegen den FC Augsburg II schließen soll, die neuerlich durch die Gelb-Rot-Sperre von Branko Nikolic entsteht.

(Von Andreas Schales - KICKER-Sportmagazin vom 11.09.17 - Foto: Olaf Schulze)

 

Offizielle Webseite des FC Memmingen mit Informationen über die Saison, den Verein und die Mannschaften.

Copyright © 2017 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH