Landesliga: SF Dinkelsbühl - FC Memmingen U21 1:3 (1:2)

Mit einem verdienten 3:1 (2:1) Sieg beim Schlusslicht SF Dinkelsbühl hat sich unsere U21-Mannschaft praktisch die Klasse gesichert. Zweimal Jamey Hayse sowie Furkan Kircicek drehten die Partie für den FC Memmingen II, der schon nach elf Minuten in Rückstand geriet.

Die Memminger zeigten Moral und ließen sich kaum beeindrucken. Noch vor dem Rückstand hätte der FCM eigentlich führen müssen, aber Julian Hafner scheiterte schon nach zwei Minuten mit einem Kopfball. Dann das 0:1 nach einem glänzend getretenen Freistoß von Tim Müller, aber schon zehn Minuten später glich Furkan Kircicek nach einem sehenswerten Solo aus. Memmingen war präsenter auf dem Platz, ließ aber gute Möglichkeiten liegen. Erst Jamey Hayse war es dann, der kurz vor der Pause den FCM in Führung brachte.

Hayse sorgte dann Mitte der zweiten Hälfte mit seinem zweiten Treffer für die Entscheidung und den verdienten Sieg. Trainer Andreas Köstner war dann auch mit der Leistung zu großen Teil zufrieden, "aber wir hätten vorher durch unsere Konter den dritten oder vierten Treffer setzen müssen".  Mit den drei Zählern beim Tabellenletzten kann der FCM die nächsten Aufgaben ruhiger angehen und im Meisterschaftsrennen das berühmte Zünglein an der Waage spielen. Am Mttwoch (18 Uhr) gastiert Tabellenführer FC Gundelfingen im Stadion, am Samstag geht's ebenfalls zuhause gegen den Tabellenzweiten Mering.

"Mit Blick auf die restlichen Partien war es immens wichtig, die drei Punkte aus Dinkelsbühl mitzunehmen. Jetzt können wir ruhig und ohne große Abstiegsangst die nächsten Aufgaben angehen", so Köstner.

SF Dinkelsbühl: Hähnlein - Neuhäusler (58. Heberlein), P. Müller, Launer, J. Müller, Fleps, Arold, Walther, T. Müller, Eiberger (58. Dürr), Feck-Melzer.

FC Memmingen U21: Egle - Röhrle, Brugger, Holzapfel, Böck, Hafner, Scheerer (77. Boyer), Friedrich, Lutz (88. Kaya), Hayse (83. Dambel), Kircicek.

Tore: 1:0 (11.) T. Müller, 1:1 (21.) Kircicek, 1:2 (41.) Hayse, 1:3 (79.) Hayse. - Schiedsrichter: Steigerwald (Gräfendorf). - Gelbe Karten: P. Müller, Feck-Melzer / Röhrle. - Zuschauer: 110.

Foto: Radeck

Offizielle Webseite des FC Memmingen mit Informationen über die Saison, den Verein und die Mannschaften.

Copyright © 2017 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH