Landesliga: Türkspor Augsburg - FC Memmingen U21 1:2 (1:2)

Mit einenm knappen, aber letztlich verdienten 2:1 (2:1) Sieg bei Türkspor Augsburg hat sich unsere U21-Mannschaft in die Sommerpause der Landesliga verabschiedet. Am Ende stehen 50 Punkte und der hervorragende Platz fünf.

"Wir wollten zum Abschluss unbedingt nochmal gewinnen und unsere gute Form bestätigen", freute sich FCM-Trainer Andreas Köstner über den sechsten Auswärtssieg seiner Jungs, die insbesondere eine gute Rückrunde spielten. Die Memminger erwischten beim Aufsteiger einen Auftakt nach Maß. Furkan Kircicek erzielte schon nach wenigen Minuten nach feiner Vorarbeit von Robin Scheerer die Führung. Auch in der Folge waren die Maustädter das dominante Team, nochmals Kircicek und Harry Holzapfel verpassten den zweiten Treffer. Den erzielte Julian Hafner nach einer halben Stunde, die Gastgeber antworteten aber beinahe im Gegenzug mit dem 1:2 durch Sene.

In der zweiten Hälfte investierten dann auch die ersatzgeschwächten Augsburger mehr und kamen promt zu Gelgenheiten. Wurm (47.) und Faye (65.) trafen nur Aluminium, Memmingen ließ ebenfalls gute Möglichkeiten durch Hafner und Boyer liegen. So blieb es beim 2:1-Sieg des FCM in einer "typischen Abschlusspartie ohne taktische Zwänge mit vielen Tormöglichkeiten", so Köstner. Er bedankte sich ausdrücklich bei den scheidenden Akteuren Robin Scheerer, Jonas Meichelböck, Julian Hafner, Patrick Böck und insbesondere Harald Holzapfel. "Sie haben allesamt nicht nur ordentlich gespielt sondern tollen Charakter in der lezten Partie bewiesen". Für Harry Holzapfel hatte das Team etwas besonderes in petto - bei seiner Auswechslung wurde sein jahrelanger Einsatz für den FCM mit Standing Ovations der gesamten Mannschaft honoriert.

Türkspor Augsburg: Tok - Sarvar, Salifou, Jassen, Faye, Sene, Wurm, Novy (46. Ayanda), Szabo, Britsch (84. Scheurer), Keller (46. Keles).

FC Memmingen U21: Egle - Brugger (51. Röhrle), Meichelböck, Holzapfel (71. Rietzler), Böck, Lutz, Hafner, Friedrich, Kircicek (24. Boyer), Hayse, Scheerer.

Tore: 0:1 (2.) Kircicek, 0:2 (30.) Hafner, 1:2 (32.) Sene. - Schiedsrichter: Stöckl (Klingsmoos). - Gelbe Karten: Keller, Wurm / Scheerer. - Zuschauer: 112.

Foto: Andreas Hampp

Offizielle Webseite des FC Memmingen mit Informationen über die Saison, den Verein und die Mannschaften.

Copyright © 2017 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH