Landesliga: Abschluss in Stätzling schon am Freitag

Kostner1 webDas letzte Saisonspiel führt unsere Landesliga-Mannschaft zum FC Stätzling. Anpfiff in der vorgezogenen Partie ist am Freitag um 19 Uhr. Gleichzeitig ist dies auch das "Abschiedsspiel" von Trainer Andreas Köstner (im Bild), der in der kommenden Runde bekanntlich als Co-Trainer der Memminger Regionalliga-Mannschaft fungiert. "Natürlich will ich mich mit einem Sieg von meiner Mannschaft verabschieden", hofft Köstner, dass sich seine Jungs nochmals voll reinhängen und ihm drei Punkte schenken. Zumindest dürfte es eine entspannte Angelegenheit werden, auch für den Aufsteiger FC Stätzling ist die Saison gelaufen. Nach dem beinahe schon sensationellen 2:1-Sieg bei Schwaben Augsburg können die Stätzlinger nicht mehr in die Relegation rutschen und haben den Klassenerhalt sicher.

Personell gibt es im Memminger Lager nichts Neues. Die Lage mit insgesamt zehn verletzten Spieler im Gesamt-Kader ist auch am letzten Spieltag angespannt. Köstner wird wieder Anleihen aus dem Juniorenbereich nehmen: "Aber da sehe ich keine Probleme, die Jungs habens in der Vergangenheit immer wieder bewiesen, dass sie in der Landesliga trotz der Doppelbelastung mithalten können".

(Foto: Wolfgang Radeck)

Offizielle Webseite des FC Memmingen mit Informationen über die Saison, den Verein und die Mannschaften.

Copyright © 2017 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH