U21: Mitte Januar startet die Vorbereitung

2017 U21 300Mitte Januar beginnt auch die U21-Mannschaft des FC Memmingen unter dem Trainergespann Candy Decker/Eddy Weiler wieder mit der Vorbereitung, um für die Frühjahrsrunde gewappnet zu sein. Nachdem einige Perspektivspieler schon in der Regionalliga zum Einsatz gekommen sind, ist der Übergang zum Regionalliga-Kader fließend.

Bevor es am 3. März 2018 mit dem Lokalduell gegen den TV Bad Grönenbach wieder um Punkte geht, sind sieben Vorbereitungsspiele geplant. Die Gegner sind eine bunte Mischung aus höher-, gleich- und unterklassigeren Teams.

Testspiel-Programm der U21-Mannschaft:

Samstag, 27. Januar, 13 Uhr: FC Memmingen U21 - SV Ochsenhausen (Landesliga BW)
Samstag, 3. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Landsberg (Bayernliga)
Samstag, 10. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - FV Olympia Laupheim (Landesliga BW)
Sonntag, 11. Februar, 13 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Buch (Landesliga BW)
Mittwoch, 14. Februar, 19 Uhr: FC Memmingen U21 - 1. FC Sonthofen II (Bezirksliga)
Samstag, 17. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - FC Kempten (Bezirksliga)
Samstag, 24. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Legau (Kreisliga)
Landesliga-Punktspiel, Samstag, 3. März, 14 Uhr: FC Memmingen U21 - TV Bad Grönenbach

(Foto: Ingo Jensen)

 

Copyright © 2018 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok