Testspiel: FC Memmingen U21 - TSV Buch 5:1

2017 U21 300Die U21-Mannschaft des FC Memmingen zeigte sich in den beiden Wochenend-Testspielen gegen Vertreter aus der württembergischen Landesliga in Torlaune. Nach dem 5:2 Erfolg am Samstag gegen den FV Olympia Laupheim folgte tags drauf ein 5:1 Sieg gegen den TSV Buch. Von der Bank kamen hier in der zweiten Halbzeit einige Junioren-Spieler zum Einsatz. Als zweifacher Torschütze zeichnete sich Felix Zimmer aus (62./75. Minute). Die weiteren FCM-Treffer erzielten Roland Wohnlich (41.), A-Junior Alexander Hartl (46.) und Achim Speiser (79.).

Noch drei Wochen läuft die Vorbereitung, ehe es am 3. März mit dem Lokalderby gegen den TV Bad Grönenbach in der Landesliga weitergeht. Das nächste Testspiel bestreitet das Team von Trainer Candy Decker am Mittwochabend (19 Uhr) bei der Bezirksliga-Truppe des 1. FC Sonthofen.

FC Memmingen U21: Gebauer- Weiler, Brugger, Rupp (46. Koudossou), Notz, Zimmer, Remiger, Cakmak (46. Hartl), Sirch, Wohnlich (46. Gräser), Speiser.

Testspielprogramm FC Memmingen U21:

Samstag, 27. Januar, 13 Uhr: FC Memmingen U21 - SV Ochsenhausen (Landesliga BW) 4:3
Samstag, 3. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Landsberg (Bayernliga) 1.3
Samstag, 10. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - FV Olympia Laupheim (Landesliga BW) 5:2
Sonntag, 11. Februar, 13 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Buch (Landesliga BW) 5:1
Mittwoch, 14. Februar, 19 Uhr: 1. FC Sonthofen II (Bezirksliga) - FC Memmingen U21
Samstag, 17. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - FC Kempten (Bezirksliga)
Samstag, 24. Februar, 11 Uhr: FC Memmingen U21 - TSV Legau (Kreisliga)

(Foto: Ingo Jensen)

 

 

Offizielle Webseite des FC Memmingen mit Informationen über die Saison, den Verein und die Mannschaften.

Copyright © 2018 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen