Landesliga: Frühjahrs-Termine stehen

BFV Logo 800 400Auf der Landesliga-Wintertagung in Olching sind die Frühjahrs-Spieltermine für die Südwest-Staffel festgezurrt worden. Wiederauftakt ist für die U21-Mannschaft des FC Memmingen am 2. März mit einem Auswärtsspiel in Geretsried, am 18. Mai geht die Runde mit einem Auswärtsspiel in Oberweikertshofen zu Ende. Highlights sind das Spitzenspiel am 23. März gegen den Meisterschaftsfavoriten TSV Landsberg mit Spielertrainer Muriz Salemovic und der Allgäuer Duell am 30. März in Kempten.

Ein Randthema bei der Tagung war laut FCM-Betreuer Andreas Hampp die Spielstätte in Memmingen. Der TSV Gilching kritisierte die fehlende Umrandung auf dem Südplatz im Stadion, auf dem - neben dem BBZ-Stadion und als Schlechtwetter-Option der Kunstrasen – hauptsächlich die Landesliga-Begegnungen des FC Memmingen II ausgetragen werden.

Die Landesliga-Termine des FCM II:

Samstag, 2. März, 15.00 Uhr: TuS Geretsried – FC Memmingen U21

Sonntag, 10. März, 15.00 Uhr: FC Memmingen U21 – FC Gundelfingen

Sonntag, 17. März, 15 Uhr: SV Mering – FC Memmingen U21

Samstag, 23. März, 14 Uhr: FC Memmingen U21 – TSV Landsberg

Samstag, 30. März, 14 Uhr: FC Kempten – FC Memmingen U21

Samstag, 6. April, 14 Uhr: FC Memmingen U21 – BCF Wolfratshausen

Samstag, 13. April, 13.30 Uhr: SC Ichenhausen – FC Memmingen U21

Samstag, 20. April 14 Uhr: FC Memmingen U21 – SV Cosmos Aystetten

Sonntag, 28. April, 15 Uhr: TSV Gilching – FC Memmingen U21

Sonntag, 5. Mai, 15 Uhr: Türk SV Augsburg – FC Memmingen U21

Samstag, 11. Mai, 14 Uhr: FC Memmingen U21 – SC Olching

Samstag, 18. Mai, 14 Uhr: SC Oberweikertshofen – FC Memmingen U21

 

Copyright © 2019 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok