U21: Weite Fahrten zu Neulingen und ein weiteres Derby

BFV Logo 800 400Der Bayerische Fußballverband (BFV) hat jetzt die Einteilung der insgesamt fünf Landesliga-Staffeln für die Saison 2019/2020 bekanntgeben. Die U21-Mannschaft des FC Memmingen spielt weiterhin in der Landesliga Südwest (Sollstärke 18 Mannschaften) und bekommt es mit einigen neuen Gesichtern zu tun. Aus der Bayernliga ist der 1. FC Sonthofen abgestiegen und sorgt mit dem Aufsteiger VfD Durach für weitere Allgäuer Duelle.

Neu sind auch die Aufsteiger FC Ehekirchen, SV Bad Heilbrunn und TSV Jetzendorf. Diese Aufsteiger bescheren dem FCM II weite Fahrten ins Schrobenhauser Spargelland (Ehekirchen), in den Landkreis Pfaffenhofen (Jetzendorf) und ins Tölzer Land (Bad Heilbrunn).

Landesliga Südwest

1. SC Ichenhausen

2. VfR Neuburg/Donau

3. FC Memmingen U21

4. SC Olching

5. TuS Geretsried

6. SV Egg

7. FV Illertissen II

8. FC Kempten

9. SV Mering

10. FC 1920 Gundelfingen

11. TSV Gilching/Argelsried

12. SpVgg Kaufbeuren

13. 1. FC Garmisch-Partenkirchen

14. FC Ehekirchen

15. VfB Durach

16. 1. FC Sonthofen

17. SV Bad Heilbrunn

18. TSV Jetzendorf

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH