U21: Unter der Zugspitze ungeschlagen bleiben

Neuburg H01 Eder 300 Die U21-Fußballer des FC Memmingen wollen auch im dritten Spiel der noch jungen Landesliga-Saison ungeschlagen bleiben. Zum Abschluss der „englischen Woche“ geht es am Samstag (15 Uhr) zum FC Garmisch-Partenkirchen, der unter der Woche beim 3:3 in Mering einen Drei-Tore-Vorsprung noch verspielt hat.

Minimum ein Punkt ist das Ziel der jungen Memminger unter der Zugspitze. „„Dafür müssen wir die Leistung aus dem Neuburg-Spiel bestätigen“, hofft Trainer Marcus Eder (im Bild), dass seine Jungs an das starke 1:1 vom Mittwoch anknüpfen können, „aber wir dürfen nun nicht leichtsinnig werden, nur weil wir zweimal gut gespielt haben“. Personell steht alles zur Verfügung. Um mit den Kräften zu haushalten behält sich Eder vor, etwas zu rotieren. Vergangene Saison gewann der FCM II in Garmisch mit 1:0, zuhause gab es ein 2:2.

VIDEO-LIVESTREAM (Sporttotal)

(Foto: Olaf Schulze)

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH