U21: Duell der Regionalliga-Reserven

Illert 16 2

Zuletzt hatte der FC Memmingen II bei der 1:2-Landesliga-Niederlage gegen den SC Ichenhausen eine Mannschaft mit einem Durchschnittsalter von gerade einmal 19,4 Jahren auf den Platz. Das war mit ein Grund, warum es aus Sicht von Trainer Marcus Eder auch dieses Mal nicht zu einem Heimsieg gegen einen ausgebufften Gegner gereicht hat. „Ichenhausen hat unsere Fehler rigeros bestraft, da sind wir in einigen Situationen noch zu grün“. Spielerisch war es aber ein weiterer Schritt nach vorn, das soll möglichst im Auswärtsspiel am Sonntag (15 Uhr) beim FV Illertissen fortgesetzt werden. Im Abschluss müssen Eders Schützlinge noch effektiver werden.

Beim Duell der Regionalliga-Reserven sind die Voraussetzungen ähnlich, auch Illertissens Coach Markus Schaich hat eine junge Truppe im Alter um die 20 Jahre.  Auswärts lief es für die Memminger U21 bislang gut, sieben von neun möglichen Punkten wurden hier geholt. So sollen die Ichennhausen verlorenen Zähler möglichst in Illertissen wettgemacht werden. In der vergangenen Saison wurden beide Vergleiche gewonnen (2:1/3:1). Mit einem 2:1 Sieg in Mering hat sich der FVI II in der Tabelle am FCM II vorbeigeschoben.

VIDEO-LIVESTREAM von Sporttotal.TV

(Foto: Olaf Schulze)

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH