Testspiel: VfB Durach – FC Memmingen U21 3:0 (0:0)

Geretsried H04 Luca Boyer 300

Im vierten Testspiel vor dem geplanten Re-Start unterlagen die U21-Fußballer des FC Memmingen beim Landesliga-Kontrahenten VfB Durach mit 0:3 (0:0). Nach einer ordentlichen und torlosen ersten Hälfte mit der sich Trainer Serdar Kul noch ganz zufrieden zeigte, war nach dem ersten Gegentreffer wieder ein Bruch im Spiel. Pech hatte nach einer halben Stunde Memmingens Kim Paschek, der sich nach einem harmlosen Foulspiel offentsichtlich schwerer verletzte.

Der erste Warnschuss der Gastgeber durch Seefried ging noch knapp am Memminger Kasten vorbei (12. Minute). Die besten FCM-Gelegenheiten vor der Pause boten sich Mert Yildiz, der aber VfB-Torhüter Löchle in die Arme schoss (34) und Qazim Prushi, der in aussichtsreicher Position über das Tor zirkelte. Torwart Maximilian Beinhofer entschärfte noch einen Alleingang von Durachs Lask.Nachdem Seger in der zweiten Halbzeit das 1:0 erzielte (54.) ging es für die junge Memminger Truppe (Durchschnittsalter 19 Jahre) dahin. Eggensberger erhöhte auf 2:0 (69.) und erneut Seger setzte mit dem 3:0 den Schlusspunkt (86.). Hätte Kohler seinen Kopfball nicht an den Pfosten gesetzt, hätte die Niederlage noch höher ausfallen können (90.).

Der nächste Test steigt nun am kommenden Freitag beim württembergischen Bezirksligisten SC Türkgücü Ulm.

FC Memmingen U21: Beinhofer – Berger, Boyer, Masmanidis, Prushi, Youssef (54. Sesay), Yildiz (84. Kämpf), Schmölz (46. Singer), Adam Bo. (64. Adam Be.), Paschek (31. Eroglu), Czech (84. Karadeniz).

Tore: 1:0 (54.) Seger, 2:0 (69.) Eggensperger, 3:0 (86.) Seger. – Schiedsrichter: Skorta (Kottern). – Zuschauer: 0.

 

Das Testspielprogramm des FC Memmingen II:

Samstag, 8. August, 10.15 Uhr: SV Steinhausen (Bezirksliga) – FC Memmingen U21 1:3
Dienstag, 11. August, 19 Uhr: TV Erkheim (Bezirksliga) – FC Memmingen U21 1:0
Sonntag, 16. August, 11 Uhr: FC Memmingen U21 – TSV Ottobeuren (Bezirksliga) 2:2
Freitag, 21. August, 18.30 Uhr: VfB Durach (Landesliga) – FC Memmingen U21 3:0
Freitag, 28. August, 18.30 Uhr: SC Türkgücü Ulm (Bezirksliga) – FC Memmingen U21
Samstag, 29. August, 13 Uhr: SV Ringschnait (Bezirksliga) – FC Memmingen U21
Samstag, 5. September, 16 Uhr: SV DJK Memmingen/Ost (Kreisliga) – FC Memmingen U21
Samstag, 12. September, 14 Uhr: TV Bad Grönenbach (Bezirksliga) – FC Memmingen U21

 

Archivfoto (C) Olaf Schulze

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH