A-Junioren gewinnen Hallenturnier in Aalen

U19 Halle Turniersieg Aalen 300(km) Die A-Junioren des FC Memmingen haben auch das Hallenfußballturnier der DJK Wasseralfingen in Aalen gewonnen. Insgesamt namen 15. Mannschaften daran teil. Alle sieben Turnierspiele bestritten die Memminger mit ihren Junioren-Bayern- und Landesliga-Spielern souverän ohne Niederlage. Zweiter wurde die SpVgg Ansbach (Landesliga Nord), Dritte die SG Quelle Fürth (Bayernliga).

Im Bild das erfolgreiche Team - hintere Reihen (von links nach rechts): Niklas Gordy, Luca Sirch, Robin Kugelmann, Ivan Zaper und Alex Hartl.

Vordere Reihe: Andreas Kotter, Dominik Krachtus, Timo Lutz und Matthias Moser.

(Foto: privat)

 

Copyright © 2018 FC Memmingen e.V.
Designed by sm@rt-it GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok