Sonja Lux siegreich mit Bayernauswahl

SFV Turnier U16 2018 300Die U16-Juniorinnen des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) (Jahrgänge 2003/2004) mit Sonja Lux vom FC Memmingen haben sich beim 36. Mädchenturnier des Süddeutschen Fußball-Verbandes (SFV) den Sieg gesichert. Nach zwei Erfolgen am ersten Tag an der Sportschule Steinbach in Südbaden reichte dem Team von BFV-Trainerin Sabine Loderer am Sonntag ein weiterer Punkt gegen Württemberg (1:1) zum ersten Platz. Sonja Lux erzielte die vorübergehende 1:0-Führung per Foulelfmeter. Das abschließende Spiel gegen Baden ging 0:1 verloren.

Grundlage für den Turniersieg waren die beiden 2:0-Erfolge am Samstag gegen die Konkurrenz aus Südbaden und Hessen. Zur Gewinnerin des Tages anvancierte Hannah Mesch, die alle vier bayerischen Treffer erzielte. "Zwar konnten wir am Ende nicht ganz an den erfolgreichen Turnierstart anknüpfen, da es aber dennoch zum Turniersieg gereicht hat, bin ich natürlich zufrieden. Gegen Württemberg waren wir zu Beginn tonangebend, konnten den Sieg aber nicht über die Zeit bringen. Die Niederlage gegen Baden war vielleicht unnötig, ein Unentschieden wäre gerecht gewesen", sagt Loderer, die insgesamt ein positives Fazit zieht: "Die Mädels haben das richtig gut gemacht und alle Vorgaben umgesetzt.

Sonja Lux spielt zusammen mit den Jungs beim FCM in der C-Junioren-Bayernliga.

(Foto: BFV)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH