Erste Niederlage für Sonja Lux im Nationaldress

Sonja Lux 2019 300Jugend-Nationalspielerin Sonja Lux vom FC Memmingen hat zum Saisonabschluss mit der deutschen U15-Auswahl eine knappe 0:1 Niederlage gegen die Niederlande hinnehmen müssen. Die vorangegangenen fünf Länderspiele hatte die jüngste weibliche deutsche Nationalmannschaft gewonnen. Verteidigerin Lux wurde in der zweiten Halbzeit im niederländischen Venray eingewechselt. Bundestrainerin Bettina Wiegmann war trotz der Niederlage nicht unzufrieden, zumal es gegen einen starken Gegner ging: „Der Ball wollte nur heute einfach nicht rein“.

Das Spiel fand im Rahmen eines sechstägigen Kaderlehrgangs statt, der den Abschluss für die Spielerinnen des Jahrgangs 2004/2005 bildete. Am 24. Juni startet der nächste Jahrgang mit einem Sichtungslehrgang in Hennef in die neue Spielzeit.

VIDEO

(Foto: DFB)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH