U15: Pokalüberraschung gegen FC Augsburg bleibt aus

U15 Augsburg Pokal Stojak 300Die U15-Fußballer des FC Memmingen haben im Viertelfinale des Bau-Pokals gegen den klassenhöheren Jugend-Regionalligisten FC Augsburg nicht für eine Überraschung sorgen können. Am Ende setzte es eine etwas zu hohe 0:4 Niederlage. Nach einem frühen Rückstand hatte der Memminger Nachwuchs zwei gute Ausgleichsmöglichkeiten. Einen Kopfball von Richard Gumpinger kratzte ein Verteidiger gerade noch von der Linie und David Stojak (im Bild) verfehlte freistehend das Tor. In einer ausgeglichenen Begegnung schloss der FCA einen Konter zum 0:2 ab und baute das Ergebnis in den Schlussminuten noch konsequent aus.

Zum Punktspielabschluss geht es am Samstag, 1. Juni (15.30 Uhr) als Drittplatzierter noch zum Tabellenzweiten ASV Neumarkt. Auf die Meisterschaft hat die Begegnung keine Auswirkungen mehr, der Titel in der C-Junioren-Bayernliga geht an den TSV Schwaben Augsburg.

BILDERGALERIE

(Foto: Olaf Schulze)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH