Fußballiade: FC Memmingen gewinnt C-Junioren-Turnier

Fußballiade C Junioren 300Die U14-Junioren haben den FC Memmingen bei der "Fußballiade 2019" des Bayerischen Fußballverbandes in Landshut würdig vertreten. Sie gewannen das C-Junioren-Turnier - die sogenannten Club-Champions-Chips - obwohl sie mit dem jüngeren Jahrgang angetreten waren. Unter 27 Mannschaften dieser Altersklasse zog der FCM-Nachwuchs als Zweiter seiner Gruppe in die Zwischenrunde ein. Hier wurde wiederum als Zweiter das Halbfinale erreicht, in dem es einen 5:4 Erfolg nach Achtmeterschießen gegen den FC Dingolfing I gab. Auch im Endspiel waren die jungen Memminger glücklicher Sieger mit 4:2 nach Achtmeter-Schießen gegen den FC Dingolfing III.

Die Fußballiade ist das größte Fest des Amateurfußballs in Deutschland und lockte nach Angaben des BFV in diesem Jahr insgesamt 50.000 Besucher an.

Zusammenfassung des BFV zu Fußballiade

(Foto: BFV)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH