U17: Zweiter Platz bei Futsal-Meisterschaft

FussballDie U17-Fußballer des FC Memmingen sind mit der Titelverteidigung bei der schwäbischen Futsal-Meisterschaft der B-Junioren knapp gescheitert. Im Endspiel gab es in der Gundelfinger Kreissporthalle für den Jugend-Bayernligisten eine knappe 0:1 Niederlage gegen den FC Stätzling und damit den zweiten Platz. Während des gesamten Turniers ging es für die gejagten Memminger eng her. Im Halbfinale konnte sich die Mannschaft von Manuel Kennerknecht mit 9:8 nach Siebenmeterschießen gegen den TSV Nördlingen durchsetzen. Auch die Gruppenspiele wurden jeweils nur mit einem Tor Unterschied gegen den TSV Gersthofen (2:1), Gastgeber FC Gundelfingen (2:1) und SpVgg Ellzee (1:0) gewonnen.

In der anderen Gruppe war für den zweiten Allgäuer Vertreter JFG Illerwinkel nach der Vorrunde Schluss. Ein 3:0 gegen den FV Illertissen bei zwei knappen Niederlagen gegen den TSV Nördlingen (0:1) und späteren Turniersieger FC Stätzling (0:1) reichten nicht für das Erreichen des Halbfinales.

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH