Liveticker: FC Memmingen - SV Wacker Burghausen 0:3 (0:1)

FCM vs Burghausen17. Regionalliga-Spieltag - Saison 2021/2022: Der ersatzgeschwächte FC Memmingen hatte gegen den Tabellendritten SV Wacker Burghausen vom Ergebnis her wenig zu bestellen - am Ende hieß es vor 758 Zuschauern 0:3 (0:1). Die Personalsituation beim FCM war weiter angespannt, insbesondere auf der Torhüterposition, so dass Martin Gruber reaktiviert wurde. Hier der Liveticker zum Nachlesen:

Die Begegnung ist auch im kommentierten Video-Livestream vom SPORTTOTAL.TV zu sehen.

Der Liveticker aktualisiert sich nicht automatisch. Bitte betätigen Sie in regelmäßigen Abständen den Button "Aktualisieren" in Ihrem Browser oder die Taste "F5".

Die Mannschaftsaufstellungen:

FC Memmingen: Gruber – Gräser, Brugger, Scholz, Fundel – Kryeziu (88. Wohnlich), Galinec, Mihajlovic, Leyla – Gindorf, Hirschle (77. Akcakaya).

Bank: Wilke, Picknik, Moser, Baysal, Baumberger (Tor). – Trainer: Kahric.

SV Wacker Burghausen: Schöller - Walter, Helmbrecht (88.Mazagg), Spanoudakis, Ungerath (87. Agbaje), Läubli (70. Moser,) Maier (72. Scheidl), Hingerl, Reiter, Schulz, Leipold (77.Ammari).

Bank: Kikuchi, Stapfer (Tor). - Trainer: Haas.

Schiedsrichter: Steckermeier (Landshut).

Gelbe Karten: Mihajlovic,  Gindorf, Gräser / Hingerl, Schulz, Reiter.

Zuschauer: 758.

Tore: 0:1 Maier (43.), 0:2 Walter (70.) 0:3 Agbaye (88.).

 

Vor dem Anpfiff:

Martin Gruber steht heute beim FC Memmingen im Tor. Aufgrund der Ausfälle wurde er reaktiviert und hat zusagt, nicht nur heute Abend auszuhelfen. Neben den verletzten Torleuten Mustafe Özhitay (der länger ausfallen wird) und Maximilian Beinhofer (der hoffentlich in wenigen Wochen wieder zur Verfügung steht), fallen auch Martin Dausch, David Remiger, Pascal Maier und Gökalp Kilic weiter aus. Als Ersatzkeeper nimmt Robin Baumberger auf der Bank Platz. Der Kader ist fast der gleiche, wie bei der unnötigen 1:3 Niederlage in Aubstadt, lediglich Thilo Wilke rückt wieder mit ins Aufgebot.

Der SV Wacker Burghausen hat derzeit wenig Sorgen, weder in der Tabelle noch personell. Auf der Ausfallliste stehen lediglich der verletzte Antonio Trograncic und Felix Bachschmid, der nach seiner fünften Gelben Karte einmal zusehen muss. Burghausen will weiter vorne mitmischen, wenngleich Titel oder gar Aufstieg kein Thema sind.

Die Regionalliga-Bilanz zwischen beiden Mannschaften: 6 Siege für Burghausen, 4 Unentschieden, 4 Erfolge des FCM. Die äußeren Bedingungen: Trocken, kühl, der Platz optisch in gutem Zustand. Das Zuschauerinteresse scheint überschaubar zu sein, was ein Stück weit auch daran liegen dürfte, dass Länderspielzeit im TV ist.

Nach 15 Minuten:

0:0 - Burghausen macht von Beginn an Druck, Freistoß am Memminger Strafraum wegen Stürmerfoul (4.). Die Memminger Abwehr steht kompakt. Erster Abschluss Burghausen, der Ball geht vorbei (7.). Freistoß Burghausen aus 40 Metern (8.), ein erneuter Burghausener Angriff endet bei FCM-Keeper Gruber.  Erster guter Abschluss FCM durch Lars Gindorf (10.). Ein Memminger Angriff wird geblockt. Einwurf FCM (13.). Ecke Burghausen, keine Gefahr (15.), erneute Ecke Burghausen (15.). Burghausen ist überlegen, mit einem gefährlichen Abschluss, aber der Ball geht über das Tor (16.).

Nach 30 Minuten:

0:0 - Freistoß FCM aus 35 Metern, Ecke FCM ,geklärt (17.), Freistoß Burghausen aus 30 Metern wird von der FCM - Abwehr geklärt (21.), Freistoß Burghausen in der eigenen Hälfte (22) Riesenchance Kryeziu nach Vorarbeit Gindorf (22.), nächste Chance FCM nach Konter (24), Ecke Burghausen im Gegenzug , Burghausen fordert vergeblich Elfmeter , aber es gibt Abstoß (25.), die Partie nimmt Fahrt auf , Gelegenheiten ergeben sich auf beiden Seiten. Chance FCM , Konter Burghausen , die einen Freistoß bekommen (29.),der direkte Versuch wird abgewehrt , Ecke Burghausen (30.) dicke Chance Burghausen , der Schuss aus 10 Metern springt an die Lattenunterkante (30.), wieder Ecke Burghausen (31.).

Nach 45 Minuten:

0:1 - Freistoß Burghausen aus 40 Metern (33.), Ecke Burghausen (34.),  erneute Ecke von der anderen Seite , geklärt zur dritten Ecke in Folge, ein Abschluss aus zehn Metern wird geblockt , erneute Ecke,Konter FCM , Glanzparade Torwart, Ecke FCM , nochmals Ecke FCM , Einwurf FCM (37.), erneute Ecke FCM , der Abschluss aus 20 Metern geht über das Tor (38.),Ecke FCM nach schöner Einzelleistung von Gindorf  (41.), das Spiel geht hin und her., TOR  für Burghausen nach einem Pass in den Fünfmeterraum durch Maier (43.).  erneute Chance von Burghausen ebenfalls nach einer Vorlage in den Fünfmeterraum (45.). 

Halbzeit:

Burghausen dominiert die Anfangsphase klar und hat Pech mit einem Schuss an die Unterkante der Latte, aber auch der FCM hat Chancen. Der aufgrund der Spielanteile nicht unverdiente Führungstreffer fällt zu einem für den FCM denkbar ungünstigen Zeitpunkt zwei Minuten vor dem Pausenpfiff.

Nach 60 Minuten:

.0:1 -  Chance FCM, Hirschle zögert am Strafraum zu lang (47.),Freistoß Burghausen aus 18 Metern, der Abschluss geht darüber (49.), , ein Abschluss der Gäste aus 10 Metern nach einem Freistoß geht ebenfalls über das Tor, (51.) , der  Schiri lässt nach einer  fraglichen Situation im Burghausener Strafraum weiterspielen, kein Elfmeter für den FCM (52.), Burghausen ist weiterhin die spielbestimmend Mannschaft, erneuter Burghausener Lattenschuss nach schönem Konter, Glück für den FCM (56.), Freistoß FCM aus 30 Metern,der Ball wird geklärt (59.), Freistoß FCM aus 25 Metern, der Ball kommt nicht ganz schlecht , findet aber keinen Abnehmer (60.). 

Nach 75 Minuten:

0:2 - Der FCM ist ibemüht in der Offensive, jetzt kommt aber Burghausen wieder. Glanzparade des Gästekeepers  bei einem Kopfball nach einem Memminger Freistoß (66.), Die durchaus vorhandenen Offensivbemühungen des FCM sind insgesamt zu unpräzise.TOR für Burghausen: Nach einem Freistoß von Helmbrecht schließt Walter mit dem Kopf zum 0:2 ab (70.). 

Nach 90 Minuten:

0:3 - Chance FCM wird vergeben (75.), Freistoß Burghausen aus 25 Metern in zentraler Position , Gruber faustet den Ball aus dem Winkel (77.), ein weiterer Burghausener Treffer wird wegen Stürmerfoul nicht gegeben (79.), Wacker nimmt das Tempo heraus. Der Gästekeeper klärt einen Memminger Kopfball aus kurzer Distanz (87.), TOR für Burghausen durch  Agbaje nach einem schnellen Gegenstoß (89.) ,, ein weiterer Fernschuss der Gäste geht knapp darüber, (90.) der Schiedsrichter pfeift pünktlich ab. 

Abpfiff:

Der FCM verliert deutlich gegen einen Gegner, der zu Recht in der Spitzengruppe steht. Die Mannschaft von Esad Kahric verteidigt zunächst gut und erspielt sich auch Gelegenheiten, Burghausen ist aber insgesamt besser und gewinnt auch in dieser Höhe verdient. Nächste Woche trifft der FCM auswärts auf den "kleinen Club" und in vierzehn Tagen kommt der Nachwuchs des FC Augsburg in die Memminger Arena . Trotz der Niederlage einen schönen Abend sowie ein angenehmes Wochenende und auf Wiedersehen in der Memminger Arena in zwei Wochen gegen den FCA II.

 

Die Regionalliga Bayern im Expressformat: Noch heute Abend gibt es die Höhepunkte des Spiels in der Zusammenfassung von BFV.TV.

 

 

 

Copyright © 2021 FC Memmingen e.V.