Ticketinformation für Pokal-Achtelfinale

Zuschauer Einlass 300Der FC Memmingen bietet - trotz der kurzen Vorbereitungszeit - für das BFV-Toto-Pokal-Achtelfinale gegen den Drittligisten TSV 1860 München einen Vorverkauf an. Der Pokalknülller wird am Dienstag, 4. September, um 19 Uhr unter Flutlicht in der Memminger Arena angepfiffen.

Der Vorverkauf beginnt am Samstag, 1. September, und läuft bis zum Spieltag um 15 Uhr. FCM-Mitglieder, Dauerkarten-Inhaber und Sponsoren wird tags zuvor ein Vorkaufsrecht eingeräumt. Es wird mit einer ähnlichen Kartennachfrage wie vor einem Jahr beim Regionalliga-Eröffnungsspiel beider Mannschaften gerechnet, als nicht alle Kartenwünsche berücksichtigt werden konnten. Sofern verfügbar werden die Tageskassen an der Arena am 4. September um 17.30 Uhr öffnen, zur gleichen Zeit beginnt der Einlass.

Hier gibt es alle Ticketinformationen:

Fassungsvermögen

Die Memminger Arena hat ein Fassungsvermögen von 5.000 Zuschauern, davon 990 überdachte Tribünen-Sitzplätze. Im Heimbereich stehen 2.910 Stehplätze zur Verfügung. Der Gästeblock fasst 1.100 Stehplätze. Die Stehplatzbereiche sind nicht überdacht.

Kartenpreise (Spiel der A-Kategorie)

Tribüne überdacht (990 Plätze, Blöcke A, B, C, D)
Vollzahler € 16,00
ermäßigt* € 13,00

Stehplatz Heimbereich nicht überdacht (2.910 Plätze, roter Bereich)
Vollzahler € 11,00
ermäßigt* € 9,00
Kinder bis 10 Jahre € 5,00

Stehplatz Gästebereich, nicht überdacht (1.100 Plätze, blauer Bereich)
Vollzahler € 11,00
ermäßigt* € 9,00

Auf jede Karte wird im Vorverkauf eine Gebühr von € 2,00 erhoben.

*) Ermäßigte Karten erhalten:
- Rentner (gegen Vorlage eines Nachweises)
- Schüler, Studenten (gegen Ausweisvorlage)
- Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre
- Behinderte (ab 50 % GdB, gegen Ausweisvorlage, Begleitpersonen erhalten bei entsprechendem Vermerk im Behindertenausweis freien Eintritt, benötigen aber auch eine Eintrittskarte)

Hinweise

VIP-Saisonkarten des FC Memmingen haben auch für das Pokalspiel Gültigkeit. Hier konnte der FCM mit dem TSV 1860 München eine Regelung vereinbaren.

Es gelten bei diesem Pokalspiel keine Frei- oder Sonderkarten. Ohne gelöste Eintrittskarte, gültige VIP-Saisonkarte oder Akkreditierung ist kein Zutritt möglich (auch Kinder benötigen eine gültige Stehplatz- oder Sitzplatzkarte).

Für Vereinsmitglieder ist laut den Regularien des Bayerischen Fußballverbandes bei Pokalspielen kein Nachlass möglich. Dies gilt auch für Rabattaktionen der FCM-Partner LEW und Heimat-Card.

Der Vorverkauf erfolgt ausschließlich über die unten genannten Stellen. Kartenbestellungen – egal ob telefonisch, online oder schriftlich – sind über die FCM-Geschäftsstelle NICHT möglich und können aus organisatorischen Gründen auch nicht beantwortet werden.

Bei Verstößen gegen die Stadionordnung kann der Zutritt trotz gültiger Eintrittskarte in die Arena verwehrt werden.

Vorverkaufsstellen

Karten für die Heimblöcke gibt es bei den FCM-Vorverkaufsstellen ab Samstag, 1. September, in der Esso-Tankstelle in der Bodenseestraße direkt am Stadion (täglich 6 bis 23 Uhr) und zu den üblichen Geschäftszeiten im MZ-Servicecenter in der Donaustraße 14 Memmingen. Ein Kartenversand ist in der Kürze der Zeit nicht möglich. Vorverkaufsende ist am Spieltag selbst um 15 Uhr.

Gästekarten

Karten für den Gästeblock sind über die Geschäftsstelle des TSV 1860 München und dieses Mal auch in Memmingen bei der ESSO-Tankstelle, Bodenseestraße 33, erhältlich. Kartenwünsche von 1860-Fans im Gästeblock können auch über den Ticketservice des TSV 1860 München abgewickelt werden. Mehr Infos unter www.tsv1860.de.

Vorkaufsrecht

Für Mitglieder des FC Memmingen (nur gegen persönliche Vorlage Ihres Mitgliedsausweises in den Vorverkaufsstellen), FCM-Sponsoren und Dauerkartenbesitzer gibt es am Freitag, 31. August, in den beiden Vorverkaufsstellen ein Vorkaufsrecht. Maximal werden 4 Tribünenkarten pro Person abgegeben, für Stehplätze gibt es keine Abgabebeschränkung. Eine Kartenrücknahme ist ausgeschlossen.

Besitzer einer FCM-Tribünen-Saisonkarte können am 31. August unter Vorlage ihrer Karte ihre Stammplätze auch für das Pokalspiel erwerben. Die Blöcke A und B sind im MZ-Servicecenter erhältlich, die Blöcke C und D bei der Esso-Tankstelle.

Am Samstag, 1. September, beginnt der freie Verkauf zu den bekannten Öffnungszeiten. Reservierungen sind grundsätzlich nicht möglich.

Behindertenplätze

Es ist eine begrenzte Anzahl an Plätzen für Rollstuhlfahrer im Heimbereich in der Kurve zwischen Stehplatzbereich II und Bereich III ausgewiesen (nicht überdacht). Es muss eine entsprechende Karte im Stehplatzbereich erworben werden. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Plätze vorbehaltlich Verfügbarkeit. Rollstuhlfahrer erhalten Zugang zur Behindertentoilette in der Sitzplatz-Tribüne (und wenden sich bitte an das Tribünen-Einlasspersonal)

Schiedsrichter

Am Spieltag sind für Schiedsrichter gegen Vorlage des gültigen SR-Ausweises am Counter an der Stadionhalle - solange Vorrat reicht - Stehplatzkarten verfügbar.

Medienplätze

Medienvertreter müssen sich im Vorfeld akkreditieren. Der Arena-Zugang erfolgt nur mit bestätigter Akkreditierung bzw. ausgestellter Arbeitskarte. Ein Einlass am Spieltag nur mit Presseausweis ist nicht möglich.

Die Zahl der Medienarbeitsplätze ist begrenzt. Die Arbeitskarten werden in der Reihenfolge des Eingangs vergeben, wobei tagesaktuelle Berichterstatter Vorrang haben. Akkreditierungen sind nur möglich für hauptberufliche Journalisten oder freie Mitarbeiter mit entsprechendem Redaktionsauftrag. Hörfunk-, Video- und TV-Akkreditierungen sind nur in Abstimmung mit dem Bayerischen Fußballverband möglich.

Bitte richten Sie Ihre Akkreditierungsanfrage bis spätestens Mittwoch, 29.08.18, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder nutzen Sie das Akkreditierungsformular auf der Vereins-Homepage https://www.fc-memmingen.de/medien/presse

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH