Stipendium: Fabian Lutz kickt künftig in den USA

Pipinsried A03 Lutz 300Der FC Memmingen hätte Fabian Lutz (im Bild) natürlich gerne gehalten. Aber der 23-jährige macht dieser Tage im wahrsten Sinne des Wortes den Abflug und das hat für ihn einen sehr guten Grund. Er hat nämlich ein Fußball-Stipendium in den USA erhalten und wird in der höchsten amerikanischen College-Fußballliga kicken, genauer gesagt für die UNH Wildcat der Universität Durham im US-Bundesstaat New Hampshire. Als Fabian das Stipendium angeboten bekam, wollte er es zunächst nicht recht glauben: „Keine Ahnung, wie die auf mich gekommen sind. Ich dachte, jemand nimmt mich auf den Arm“. Eine tolle Sache ist es allemal.

Der FC Memmingen wünscht Fabi, der aus der Nachwuchsarbeit hervorgegangen ist, alles Gute auf dem nächsten sportlichen und persönlichen Lebensabschnitt. Lutz absolvierte in Mittelfeld und Abwehr für den FCM 93 Regionalliga- und 30 Landesliga-Spiele.

(Foto: Olaf Schulze)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH