2.500-Euro-Spende an die Memminger Tafel

Jahresschluss 300„Einfach Danke sagen und Gutes tun“ unter diesem Motto stand der traditionelle Jahresabschluss beim Fußballclub Memmingen. An die „Memminger Tafel“ ging ein Spendenscheck mit der Summe von 2.500 Euro.

Die vielen Helfer des Vereins, ob als Betreuer, hinter den Kulissen im Kiosk, an der Kasse, der Medienabteilung oder in anderen Bereichen wurden für ihren unermüdlichen Einsatz zur Feier mit einem gemeinsamen Essen in die FCM-Stadiongaststätte eingeladen. Rund hundert Gäste waren der Einladung gefolgt, darunter auch der 3. Bürgermeister der Stadt Memmingen Hans-Martin Steiger und Stadtrat Helmuth Barth, der auch den Finanzausschuss des Clubs leitet.

Ein besonderes Dankeschön an die ehrenamtlichen Mitarbeiter war eine Tombola mit gesponserten Preisen im Gesamtwert von 5.000 Euro. Jeder Gast erhielt ein kostenloses Los und damit auch einen garantierten Gewinn. Über den Hauptpreis durfte sich Torwarttrainer Michael Liebherr freuen. Losfee Monika Frank zog für ihn ein Fahrrad, das vom Cube-Store Radl-Stadl Dickenreishausen gestiftet worden war. Die VR-Bank unterstützte die Tombola mit einer Spende von 500 Euro, wie sich auch viele FCM-Partner mit der Stellung von Preisen sehr großzügig zeigten.

„Tradition, die begeistert“, heißt das Clubmotto und Tradition hat auch das soziale Engagement des FC Memmingen nicht nur zur Weihnachtszeit. In diesem Jahr konnte aus der Sammlung während der Feier vom FCM-Vorsitzenden Armin Buchmann und Schatzmeister Markus Kramer ein schöner Spendenscheck an Hermann Keller vom SKM, dem Verein für soziale Dienste Memmingen und Unterallgäu e.V. übergeben werden. Keller bedankte sich für das großzügige Engagement der FCM-Familie und hofft auf weitere Unterstützer, ähnlich wie beim erfolgreichen Projekt des Balkons für die Palliativ-Station am Memminger Klinikum.

Das macht der SKM:

Der Verein besteht seit 1986 und war ursprünglich in der Hilfe für Straffällige und Haftentlassene tätig. Mittlerweile sind weitere Bereiche hinzugekommen. Es wird Jugendsozialarbeit an Schulen betrieben, soziale Trainingskurse für erstmalig straffällig gewordene Jugendliche werden durchgeführt und Wohnplätze in der Mozartstraße und in der Kuttelgase im SKM-Haus (dem ehemaligen Cafe Schmalz) werden angeboten. Außerdem betreibt der Verein in der Hinteren Gerbergasse auch eine Wärmestube, in der Bedürftige für einen Euro ein frisch gekochtes Mittagessen erhalten.

In der Hinteren Gerbergasse befindet sich auch die „Memminger Tafel“ als eine von über 940 derartigen Einrichtungen in Deutschland, die Not geratene Menschen tatkräftig mit Lebensmitteln unterstützt. Werktags fährt ein Kühlfahrzeug zwei Touren und holt bei Bäckereien Ware vom Vortag, bei Supermärkten Lebensmittel, die sonst vernichtet würden, ab. Gegen Vorlage eines Tafelausweises werden die Waren an drei Nachmittagen in der Woche an Bedürftige, denen ihr Einkommen nicht zum Leben reicht, zu äußerst günstigen, eher symbolischen Preisen im Tafelladen abgegeben. Derzeit sind in Memmingen 250 solcher Ausweise, denen eine Bedürftigkeitsprüfung vorausgeht, ausgestellt. Damit werden schätzungsweise 600 Menschen versorgt.

Der SKM verfügt neben dem erwähnten Abholfahrzeug noch über ein weiteres Auto. Dies wird unter anderem zum Wegbringen der nicht mehr verwendbaren Waren benötigt. Aus hygienischen Gründen müssen dafür unterschiedliche Fahrzeuge benutzt werden. Hier steht nun eine Neuanschaffung an. Der Lionsclub steuert zu den Kosten von 40.000 Euro bereits 10.000 Euro bei. Die FCM-Spende in Höhe von 2.500 Euro ist ein weiterer Baustein.

Wer von den FCM-Mitgliedern die Aktion ebenfalls finanziell unterstützen will, um die Hilfsangebote weiter aufrecht erhalten zu können, hier das Spendenkonto des SKM:

Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim
IBAN: DE63 7315 0000 0430 1104 29
BIC: BYLADEM1MLM

(Foto: FCM - auf dem Bild die Spendensammlerinnen aus dem FCM-Kassenteam von links Jutta Dölle, Gerti Riss, Karla Schröter, Eva Hampp und Monika Frank mit dem Gewinner des Tombola-Hauptpreises Michael Liebherr und Hermann Keller vom SKM in der Bildmitte)

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH