Corona-Lockerungen ohne Auswirkungen

Corona Virus 300Die Lockerungen der Corona-Beschränkungen im Sport haben zunächst keine Auswirkungen auf den Amateurfußball und den Trainings- bzw. Spielbetrieb beim FC Memmingen. Die Sportstätten sind ohnehin nach wie vor gesperrt. Sport ist nur in Kleingruppen mit Abstands- und Hygieneregeln möglich, Umkleidekabine und Duschen dürfen nicht genutzt werden, so dass ein Mannschaftstraining weiterhin unmöglich ist. Wie weitere Lockerungen im Freizeit- und Breitensport - sprich auch den "Kontaktsport Fußball" - aussehen können, ist momentan noch völlig ungewiss.

Im Bayerischen Amateurfußball ist der Spielbetrieb ohnehin bis 31. August ausgesetzt. Die Saison soll danach fortgesetzt werden, wenn es die politischen Rahmenbedingungen erlauben. Im Fall des FCM gilt das für die Landesliga-Mannschaft und nun auch – wie der BFV mitteilt – für den Nachwuchsfußball. Nach wie vor ungeklärt ist, ob, wie und wann es mit der Regionalliga weitergehen kann.

(Archivfoto: Olaf Schulze)

 

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH