FC Memmingen greift erst in einer Woche ein

Arena mit Fragezeichen 300Für die Regionalliga-Mannschaft des FC Memmingen und auch das U21-Team geht es nicht schon an diesem Wochenende sondern erst eine Woche später wieder los.Mittlerweile steht die Zuschauerregelung fest.

Die erste Mannschaft empfängt am 26. September im neu geschaffenen Liga-Pokal den FV Illertissen. Einen Tag später empfängt die „Zweite“ im Landesliga-Heimspiel die Zweitvertretung aus Illertissen. Am spielfreien Wochenende wird es kein weiteres Vorbereitungsspiel mehr geben. Es wurden keine passender Gegner mehr gefunden, weil die Konkurrenten schon früher starten. Für Cheftrainer Esad Kahric ist das kein Beinbruch. Es gibt dafür eine weitere Trainingseinheit, vielleicht mit einem internen Vergleich gegen die Truppe von U21-Coach Serdar Kul.

Nachdem nun endgültig feststeht, dass bei Regionalliga- und Liga-Pokalspielen zunächst insgesamt 400 Zuschauer in die gesamte Arena eingelassen werden dürfen, wird das Konzept zeitnah über das Wochenende fertiggestellt. Das Liga-Pokal-Heimspiel gegen Illertissen wird dabei ein Testlauf werden. 

Was schon feststeht: 

Es können nur Inhaber von käuflich erworbenen VIP-/Sponsoren- und Dauerkarten eingelassen werden (Arena-Ausweise, Akkreditierungen, Dauerkarten der Jugendspieler haben keine Gültigkeit, solange die Zuschauerbegrenzung gilt)

- Der FCM hat mehr als 400-Saisonkarten-Inhaber. Das bedeutet: Reservierungen können nur bis zu dieser Maximalzahl angenommen werden

- Es wird vorab ein Reservierungssystem geben über das zeitnah informiert wird

- Nur mit Bestätigung ist am Spieltag der Zutritt in die Arena möglich

- Es besteht kein Anspruch auf den angestammten Sitzplatz. Den Zuschauern werden laut den Vorgaben feste Plätze auf den Tribünen im Sitz- und Stehplatzbereich zugewiesen

- Das Zugangs- und Hygienekonzept muss von allen Stadionbesuchern zwingend eingehalten werden

Genauere Informationen sollen spätestens zu Beginn der kommenden Woche folgen.

Copyright © 2020 FC Memmingen e.V.
Designed by SMART-IT GmbH